Du bist nicht angemeldet.

  • »451cabriocdi« ist männlich
  • »451cabriocdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2012

Wohnort: Freisbach

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Februar 2019, 15:00

Gerücht: Könnte die kommende smart-Generation eine Co-Produktion mit Geely sein?

Braucht man das????????????????

https://www.mercedes-fans.de/magazin/new…aign=newsletter

und dann das noch
smart von morgen: Was wird aus dem Daimler-Kleinwagen? Ausblick: Sieht so der smart der Zukunft aus?

https://www.mercedes-fans.de/magazin/ste…aign=newsletter

2

Sonntag, 10. Februar 2019, 23:53

Hallo Hannes, danke für die beiden Links. Ich werde mein Smart fahren solange wie möglich. Ausser er würde mir zu Schrott
gefahren werden. Ein Elektro Smart oder ein anderes Elektro Auto werde ich mir nicht mehr in diesem Leben anschaffen.

Wenn die Zeit gekommen ist mich von meinem zu verabschieden, dann war es das mit dem Kapitel Smart.

Gruß Karlo

  • »451cabriocdi« ist männlich
  • »451cabriocdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2012

Wohnort: Freisbach

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 11. Februar 2019, 07:07

so in etwa wird es bei mir auch aussehen, wie Du in der Hoffnung das ihn mir niemand zusammen rennt. Gebrauchte Smarts Diesel oder halt auch Benziner wird es wohl noch eine gute Weile geben, wenn man schaut wieviele 450 aus 98 und 99 noch auf der Straße rollen. Schauen wir der Zukunft des Smart frohen Mutes noch eine Weile ins Gesicht, hi hi hi

4

Montag, 11. Februar 2019, 13:24

Das stimmt Hannes, oder jetzt noch ein gut gebrauchten kaufen und ein motten.

Hoffentlich haben die sich nicht ein Eigentor geschossen.

Gruß Karlo

5

Montag, 11. Februar 2019, 15:56

Hey Ihr Lieben,
halte ich, wie Ihr. Ich behalte Hobbit und den neuen Draculaz auch, bis sie auseinander fallen.... ich hab aber Hoffnung, dass sich bei dem "E-Gedöns" etwas tut (und da muss sich was tun). Denn gerade bei mir auf dem Land sind sooo viele Pflegebetriebe mit Smart unterwegs.... 150 km Reichweite ist da wahrscheinlich etwas "blauäugig"... nicht jeder wird in der Stadt/Gemeinde gepflegt, in der auch der Pflegedienst ansässig ist.... der Schuss geht nach hinten los…. m. E. 8|

  • »Silberdistel« ist männlich

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Offenbach/Bürgel

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Februar 2019, 10:34

Guten morgen,

mein Smart ist 14 Jahre alt, allso noch ein richtiger Smart
der fährt super
noch viel Spaß mit eueren :thumbsup: Smarts

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silberdistel« (12. Februar 2019, 10:36)


heid

Pulse

  • »heid« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: frankfurt

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Februar 2019, 19:43

Sehe ich auch so : ich fahre meinen Ur-Smart bis er auseinander fällt.
- so einen scheiss braucht doch keiner :thumbdown: - wahrscheinlich ist dem Zetsche die idee beim lesen von seinem rentenbescheid gekommen :rolleyes:

H.

  • »KeHa13« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 18. September 2018

Wohnort: Erlenbach bayerisch Rhein-Main

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Februar 2019, 20:36

Ich fahre mein Cabrio auch, bis es auseinander fällt, denn bis jetzt kann der Elektrische mein Fahrprofil nicht abdecken. :-)
Gruß
Harald

  • »451cabriocdi« ist männlich
  • »451cabriocdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2012

Wohnort: Freisbach

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Februar 2019, 06:36

Sehe ich auch so : ich fahre meinen Ur-Smart bis er auseinander fällt.
- so einen scheiss braucht doch keiner :thumbdown: - wahrscheinlich ist dem Zetsche die idee beim lesen von seinem rentenbescheid gekommen :rolleyes:

H.


Smart ist nicht das Resort vom Dr. Dieter Z und auch nicht von seinem Nachfolger Ola K

  • »olli aus mainhattan« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 6. November 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Februar 2019, 09:31

Vorstellen kann ich mir so eine Kooperation sehr gut. Bei Smart haben die Kooperationen ja auch Tradition. Der 451 mit Mitsubishi, der 453 mit Renault.

Bei der E-Mobilität bin ich nach wie vor der Meinung wir werden noch eine Erfindung erleben die die (E-)Mobilität in ein neues Licht stellen wird. Wie auch immer diese Erfindung aussehen wird.


Gude, Olli.
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper." Prentice Mulford (1834 - 1891)

11

Donnerstag, 14. Februar 2019, 00:18

Hallo Olli, das glaube ich das es irgendwann Mal etwas gibt das man sagt, wow damit kann man aber jetzt mit leben. Es geht ja alles schnell und schneller der Fortschritt. Denke für mich persönlich wird es zulange dauern, mein Leben ist ja auch begrenzt. Aber für die Nachkommen, bin ich da auch sicher. Bei mir wird es für dieses Leben beim Verbrenner bleiben.

Gruß Karlo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »roccini« (14. Februar 2019, 00:21)