Du bist nicht angemeldet.

MischungsMicha

unregistriert

1

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 00:09

Formel 1 History Quiz

Ihr merkt, ich habe ein wenig Langeweile :-).

Also ein kleines Motorsport (F1/STW/DTM) History Quiz

Ganz einfache Spielregeln

Zugelassen sind nur Fragen aus der Formel 1-Fahrer-WM 1950 bis heute, der DTM (Meisterschaft und Masters) sowie STW ! Bei bedarf kann der Rahmen erweitert werden.
Wer richtig antwortet muss innerhalb von 48 Std. einen neue Frage stellen.
Weiterreichen der Frage geht nicht . Wer keine neue Frage stellt bekommt auch keine Punkte.

Der
Fragesteller muss nach Beantwortung seiner Frage die Richtigkeit der
Antwort innerhalb von 24 Std. bestätigen und den aktuellen neuen
Punktestand mit posten .
Erst dann darf der Beantworter eine neue Frage stellen

Wird eine Frage nach 24 Std. nicht richtig beantwortet , kann um Tipps gebeten werden.

Wird eine Frage innerhalb von 72 Std. nicht beantwortet ,wird aufgelöst und der Fragesteller stellt eine neue Frage


Punkte
- richtige Antwort 1 Pkt

MischungsMicha

unregistriert

2

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 00:13

Welches Kunststück brachte ein BMW Fahrer in der DTM in der Saison 1990 fertig??

da-di

Xclusive

  • »da-di« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 11. August 2012

Wohnort: Groß-Umstadt

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 06:40

Dieter Quester hat die Zielliene beim Avus Rennen auf dem Dach rutschend überquert. Dies reichte noch zum dritten Platz.

LG
Gerhard

MischungsMicha

unregistriert

4

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 10:11

Das ist Richtig :-), war ein Lustiger Anblick :-).

Platz1: da-di Punkte: 1

da-di

Xclusive

  • »da-di« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 11. August 2012

Wohnort: Groß-Umstadt

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 13:02

Hier meine Frage:

Michael und Ralph Schumacher sind beide in der Formel 1 gefahren.

Welcher Schumacher ist auch in der DTM gefahren?



Gerhard

6

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 13:26

Sofern DTM für Deutsche Tourenwagen Masters steht: Ralf Schumacher

Diese Antwort wurde erstellt von Torsten Schumacher ^^
Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir

Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.) :-D
Quer ist nicht schnell!

MischungsMicha

unregistriert

7

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 13:41

Beide sind in der DTM gefahren.

Ralf Schumacher ist seit 2008 für Mercedes in einer C-Klasse in der Deutschen Tourenwagen Masters aktiv.

Michael Schumacher ist 1990 als Mecedes Junior das Finalrennen der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft in Hockenheim auf einem Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evo gefahren. Vielen ist Er durch den Umstand in Errinerung geblieben das er in der ersten Kurve Johnny Cecotto, des bis zu diesem Rennen Meisterschaftsführenden, abgeschossen hat. Dadurch wurde Hans Joachim Stuck das erste mal DTM Meister.

Viel Spaß jetzt rauszuklabüstern wer gewonnen hat, denn sowohl Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (1984–1996) als auch die Deutschen Tourenwagen Masters (seit 2000) laufen unter dem kürzel DTM :-).

da-di

Xclusive

  • »da-di« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 11. August 2012

Wohnort: Groß-Umstadt

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14:11

Hallo Mischa,

gewonnen hast Du. In dem Eröffnungsschreiben diesen Rätsels hast Du bei DTM Meisterschaft und Masters in Klammern dazugesetzt. Somit steht DTM für beides und so habe ich auch meine Frage gestellt.

Schu, tut mir leid, aber Du warst kurz davor.

Gerhard

Platz 1: da-di und MischungsMicha je 1 Punkt

MischungsMicha

unregistriert

9

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14:43

Wer war am Steuer, wer an der Handbremse und in welchem Auto fand selbiges statt??

10

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14:55

Ja nee is klar und wo war die nächste Tankstelle
Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir

Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.) :-D
Quer ist nicht schnell!

MischungsMicha

unregistriert

11

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 15:23

Ok ok ok, war ein wenig Schwer :-).

Jean Alesi war am Lenkrad, Gerhard Berger an der Handbremse und dieses Geschah am Lenkrad eines Lancia Delta Integrale eines gewissen Jean Todt, welcher am Ende dieser Session auf dem Dach liegend an der Mauer von der Ferrariteststrecke endete :-D.

Gut, also eine Vernünftige Frage :-).

Warum bekam Nick Heidfeld beim Großen Preis von San Marino 2002 von Norbert Haug eine Autotür überreicht??

red-peter

unregistriert

12

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 15:40

Weil Nick Heidfeld in Interlagos 2002 dem Medical Car die Türe abgefahren hat?

MischungsMicha

unregistriert

13

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 15:52

Somit geht der nächste Punkt an den Herren von den SOS :-)

Platz 1: da-di / MischungsMicha / red-peter je 1 Punkt

Its your turn Peter

Nebenbei hat auf der Tür die gesamte Besatzung des Medical Cars unterschrieben und laut einem Interview aus dem Jahr 2011 haber er die Tür auch noch.

red-peter

unregistriert

14

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 16:00

Wie hat Michael Schumacher Jacques Villeneuve 1994 zum Weltmeistertitel verholfen, und nicht sich selbst. Was waren die Konsequenzen?

8-) Peter.

ssmartie

unregistriert

15

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 16:03

War das nicht so, das Schumi dem Villeneuve ins Auto gefahren ist .... am Ender einer langen Gearden ,.... nur hat das der Villeneuve-Renner überlebt und ist das Rennen zu Ende gefahren .... Schumi hatte aber eine platten bekommen und fiel durch den tausch auf neu-pneu weit zurück (oder gar ausgefallen)

MischungsMicha

unregistriert

16

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 16:27

Wäre soweit auch meine Antwort, nur das das 97 war. Ach ja und das die Konsequenz war das die FIA das als Rammmanöver ansah und Schumi im nachhinein Disqualifizierte und alle Punkte abnahm.

ssmartie

unregistriert

17

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 17:04

habe eben nochmal recherchiert ......

Peter MUß 1997 gemeint haben ......


Zitat aus Wikipedia über Jaques Villeneuve:
>>>>>>>>>>>>
Jacques Joseph
Charles Villeneuve
, OQ (* 9. April 1971 in
Saint-Jean-sur-Richelieu, Québec) ist ein kanadischer Automobilrennfahrer. 1995 errang er den Indy-Car-Titel, bevor er zwischen
1996 und 2006 in der höchsten Motorsportklasse Formel 1
startete, wo er 1997 Weltmeister wurde. 2012 wird er
in der indischen i1-Serie starten.
<<<<<<<<<<<<

da-di

Xclusive

  • »da-di« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 11. August 2012

Wohnort: Groß-Umstadt

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 17:06

Im Jahr 1994 kann dies nicht gewesen sein. In diesem Jahr Charles Villeneuve kein Teilnehmer der Formel 1 Weltmeisterschaft.

LG
Gerhard

da-di

Xclusive

  • »da-di« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 11. August 2012

Wohnort: Groß-Umstadt

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 17:08

Micha hat das richtig recheriert. Die FIA sah das als Absicht und hat alle Punkte in diesem Jahr gestrichen.

LG
Gerhard

red-peter

unregistriert

20

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 07:58

Jaaa, kleiner Verwechsler. War 1997. Der Gag war, daß Schumi alle Punkte aberkannt bekommen hat, und dadurch Frentzen Vize-Weltmeister wurde. :P
1994 hatte Schumi mit dem gleichen Trick Erfolg gegen Damon Hill.

8) Peter.

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen