Du bist nicht angemeldet.

  • »Marti_Smarti« ist männlich
  • »Marti_Smarti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 848

Registrierungsdatum: 17. März 2003

Wohnort: Darmstadt

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 25. November 2018, 12:30

ESP Lampe leuchtet dauerhaft

Hallo Leute
neulich ging bei meinem Fortwo (451 Turbo aus 2012) auf der Autobahn bei 100 das ESP Licht auf Dauerbetrieb, ich hatte das Gefühl, dass der Wagen dann auch leicht nach rechts zog. Bin sofort auf den nächsten Rastplatz gefahren, und habe das Auto aus gemacht.

Bin ausgestiegen, nichts auffälliges. Neustart, Licht wieder aus, Auto fährt normal. Tage und einige problemfreie Kilometer später wieder das selbe Phänomen.
Interessant ist, wieder GENAU AN DER GLEICHEN STELLE!

Konkret A5, Frankfurt Richtung Darmstadt, Baustellenbereich unter der Oberleitung, zweite Spur von rechts, ein paar Hundert Meter vor der Abfahrt Rasthof Gräfenhausen. Ist das Zufall? Kann es dort eine Art EMP geben ?
  • aka Mr. 21 Sekunden :-D :-D :-D

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Lauterbach

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. November 2018, 15:46

Hallo Marti_Smarti,

ich hatte das bei meinem alten Smart 451 2007 auch. War der Lenkwinkelsensor. Kann bei Smart natürlich auch das berühmte ABS-Zahnrad an den Narben sein. Da würde ich jedenfalls suchen.
Lenkwinkelsensor ist in der Software detektierbar. Zahnräder sind wohl schwerer zu finden und enden gerne Mal im sinnfreien Austausch von Teilen.

Viel Glück

SUR-1601

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen