Hilfe!?

  • Leutz, ich habe ein Problem. Als ich gestern meinen Wagen, auf den Penny Parkplatz abstellte, war noch alles gut.
    Aber als ich ihn wieder anließ, hörte er sich an wie ein F1-Renner.


    Ich meine ja, zeitweise klingt es gar nicht sooo übel, aber legal ist halt was anderes...


    Ich Weiss, ich bin eigentlich nicht berechtigt, aber ich benötige einen Original Auspuff, für wenig... Schnell...


    999ccm 61PS MHD 2011

  • Lach ....


    also ich find den Tibor ja irgendwie coooool ...


    ich kenne ihn nicht, aber ich schätze das er auch nicht sooo der Techniker vor dem Herrn ist .....
    (sollte ich mich hier irren, so bitte ich um Entschuldigung)


    trotzdem hat er den Mut mit seiner Diagnose des Problems, sich so einfach mal eben einen neuen Auspufftopf zu kaufen .... :thumbsup:



    Also, lieber Tibor ...
    Dein Problem kann mehre Ursachen haben .....
    hierzu empfehle ich Dir,
    fahr zu einem smart/Mercedes Händler,
    schildere Dein Problem und bitte um eine Diagnose mit Kostenaussage.
    Du musst ja dann nicht sofort dort reparieren lassen.
    Du läßt Dir das, von der Werkstatt gesagte, mal durch den Kopf gehen .....
    und entscheidest was Du machst, in Ruhe zuhause.
    Und vielleicht sagst dann mal hier Bescheid, was Sache ist.
    ;-) 8-)

  • Danke @ ssmartie (tommes?)
    Techniker? ich? Koppnicker dat is alles! (abwink) :-D


    So, kleines Endtopf Update...


    Hatte meinen Smartster heute auf der Bühne...
    Und naja was soll ich sagen der Enddippe is direkt am Flexrohr Abgerissen...


    Da ich nen MHD habe, werde ich dann wohl eine Kat-Endtopfkombi brauchen.
    Man findet ja sonst nichts im Netz.


    Vllt. kann mir ja einer von genauere technische infos geben?
    Habe in E....Y z.B. einen Endtopf gefunden. Der schreibt aber: Keine Anschlüsse für KAT und lambdasonde...



    hm... Der Dippe sieht aber identisch aus. ?(


    Technische Daten:



    Ahhhhhhhh !!!! :cursing: :pinch:

  • So,


    hier gibt es jetzt auch ein kleines Update.


    Habe nun am 10.4. nen Termin in ner Werkstatt gemacht...


    hatte den bock auf der bühne, wie zuvor schon erwähnt.


    Der Typ von der Werkstatt sagte das er es vorziehen würde das Flexrohr zu ersetzen.


    Klingt soweit ok für mich...


    Aber mich würde da jetzt mal interessieren, warum es so schwierig ist Ersatz (neu) zum bekommen.


    Für andere Hersteller gibt es ja auch in zig Variationen und an jeder Ecke. ?(

  • Der schreibt aber: Keine Anschlüsse für KAT und lambdasonde...

    Hmmm .... wenn der Topf so aussieht wie auf Deinem Bild, dann ist der KAT Anschluß doch dran .....
    nämlich dieses "runde" Teil am Ende von dem Flexrohr .... da kommt ne Dichtung drauf und mit Schrauben am KAT verschraubt.



    Der Typ von der Werkstatt sagte das er es vorziehen würde das Flexrohr zu ersetzen.

    Wenn er das Flexrohr einzeln besorgen kann, dann ist das aber kein Original-smart-Teil.


    ich will hier nicht den Oberlehrer spielen, oder die Pferde scheu machen .....
    aaaaaber es kann sein, wenn der nächste TÜV-Onkel "Manipulationen" am Auspuff bemerkt, die nicht Original sind (Schweißnähte wo sie nicht hingehören) er die Plakette verweigert.


    Es ist zwar "NUR" die Auspuffanlage - aber seit dem ganzen Umweltgedönse achten diese Herren da sehr gerne drauf.


    Aber mich würde da jetzt mal interessieren, warum es so schwierig ist Ersatz (neu) zum bekommen.

    Eine genaue Erklärung kann ich nicht liefern.
    Wahrscheinlich liegt es an der doch geringen Auflage die ein Fremdhersteller machen müßte, die sich dann nicht rechnet.