Smart Kuststoff richtig reinigen und aufpolieren - Erfahrungsaustausch

  • An der Stelle möchte ich mich gerne einklinken. Gibt es eine Möglichkeit wellige Panels wieder glatt zu bügeln? Im speziellen Fall sind drei Panels meines Smarts etwas wellig, wahrscheinlich auf Grund zu starker Hitze beim entfernen von Aufklebern.



    Merci und Gude, Olli.

    "Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper." Prentice Mulford (1834 - 1891)

  • Ja, Meguiars hatte ich auch früher schon verwendet bei meinem 450er.... Jetzt höre ich immer wieder von A1 und Sonax... habt Ihr Erfahrungen damit?
    1. A1 Speedpolish 2. Armor All Speedwax und all so geschichten.... oder Silikonentferner komplett dananch Wax.... will mir nix versauen ;-) Danke für die zuschriften

    Mein alter 450 bleibt immer in meiner Erinnerung :sleeping:
    Jetzt endlich wieder ein Smart gekauft :thumbsup:
    Jetzt Glücklich :love:

  • Hallo liebe Smarties,


    bald wird ja hoffentlich das Wetter wieder besser und auch ich muss dann meinen kleinen Liebling wieder auf Vordermann bringen. Mich würde tatsächlich auch interessieren mit welchen Mitteln Ihr eure Starts pflegt. Lack, Kunststoff etc.


    LG


    SUR-160

  • Hallo Smartpercy,


    Meguiar´s ist ja ein ganzes Pflegesystem. Welche Produkt sind da besonders empfehlenswert?


    Bei meinem Wagen handelt es sich um einen der letzten silbern/schwarzen 451 mit wenigen KM und entsprechend relativ gut erhaltem Lack. Mit der Maschine würde ich die Kunststoffteile nicht bearbeiten wollen.


    Es sollte sich also um Produkte handeln, welche von Hand verarbeitet werden können.


    Ich denke an eine milde Politur um die "Spinnweben" aus dem Lack zu bekommen. Anschließend noch ein Wachs zum Lackschutz.


    Hat Jemand Erfahrungen mit den Produkten von Swizöl?


    MfG


    SUR-1601