Abgasgeruch im Innenraum

  • Auch wenn ich schon sehr lange das smarte Thema begleite, Abgas im Innenraum (nehme an smart 450) habe ich nie als häufiges Thema gelesen, meistens durch eine offene Heckklappe. Möglich, dass die Motorrabdeckung nicht richtig sitzt? - wenn du das Fenster öffnest, zieht es den Mist dann an... aber normal ist das jedenfalls nicht.


    Viel Erfolg bei der Ursachenbehebung.

  • Also, alles abgesucht, nix außergewönliches entdeckt. Der Geruch zieht nur rein, wenn das Fahrerfenster ein wenig geöffnet ist. Bei leicht geöffnetem Beifahrerfenster kommt nichts rein. Ich gehe davon aus, dass die Abgase hinten links, evtl im Radkasten, verwirbeln um dann im hinteren Bereich des Fensters wo die Luft reinströmt mitangesaugt werden.

  • MarkyMark : du liegst da vermutlich richtig !


    "Ich gehe davon aus, dass die Abgase hinten links, evtl im Radkasten, verwirbeln" ist auch meine vermutung :thumbup:



    -abhilfe ist halt dann die bude zu schließen - ich würde mir kein cabrio mehr kaufen, auch aus anderen gründen.


    H.

  • Hallo,


    Mark fährt ein Coupe.


    Ob Cabrio oder nicht muss jeder nach seinem Gusto entscheiden. Dann ggf. Abgasgerüche bei geöffnetem Fenster in Kauf nehmen zu müssen wird noch nicht mal Dacia-Fahrern zugemutet, auf die andere (meiner Meinung nach übrigens völlig zu Unrecht) gerne etwas gönnerhaft herabsehen. Die allerdings leben mit einigen Zugeständnissen wie z.B. von Fall zu Fall (also nicht grundsätzlich!!) nachzurüstenden Heizluftkanälen für den Fußraum der Hinterbänkler beim Sandero, werksseitig (zu) schwach dimensionierten Federn beim 7-Sitzer-Lodgy, oder vor der Windschutzscheibe freiliegenden Motorhauben-Scharnieren, für die dann mit Kunststoffschläuchen abenteuerliche Bastellösungen zur Anwendung kommen. Einfach mal bei den Dacianern querlesen: die lassen meist nichts auf ihre "Datschen" kommen, sind zum Teil aber sehr leidensfähig und erfinderisch.


    Mercedes hat sich in letzter Zeit bei vielen Autos sicher nicht mit Ruhm bekleckert wie z.B. mit sicherheitsrelevantem oder auch nur Schönheits-Rost an Fahrzeugen die gerade oder noch nicht mal zehn Jahre alt sind. Mit dem Smart 450 haben sie aber wirklich ein sehr wertiges Auto auf die Räder gestellt. Ich würde so einen jederzeit wieder kaufen. Und das schreibe ich obwohl ich in den ersten zwei Jahren ordentlich geblutet habe. Abgasgeruch hatte ich bis jetzt allerdings noch nicht, weder ganz offen, offen, mit Fenster offen oder ganz zu.


    Demnach kann da nur etwas nicht so sein, wie es sein sollte. Evt. ein Haarriss im Auspuff oder Abgaskanal an der linken (also Fahrer-) Seite?

    @Mark: Ich weiß ja nicht, wie stark der geruch ist, aber hast Du mal jemanden fahren lassen und als Beifahrer probiert, ob das Phänomen auch rechts auftritt?


    Gruß, Martin